drleonardcoldwell
drleonardcoldwell 27 Aug 2020
86

Up next

LIVE - wegen Maske in Supermarkt zusammengeschlagen - Interview mit Michel Franceschino
20 Oct 2020
LIVE - wegen Maske in Supermarkt zusammengeschlagen - Interview mit Michel Franceschino
Hulatrulala · 34 Views

Live Stream Aufnahme vom 26. August

477 Views

Mitglied werden im der IBMS MS : ibmsms.com

Champtection: Champtection.com

ChampBook: ChampBook2020.com

Show more
13 Comments sort Sort By

Geranieblume
Geranieblume 12 days ago

endlich , klare Worte !!

   0    0
InterSab
InterSab 2 months ago

Dr. C., wichtig für Sie (und Ihre Mutter): um sich vor dem Infra-, Körper-, Boden- und Luftschall zu schützen, benötigen Sie eine Hausmauer von 8 Metern Dicke! D. h. ein Windrad, 25 Kilometer entfernt, kann Krebs im endokrinen Drüsensystem sowie Diabetes auslösen, im Nahfeld von Windrädern hagelt es Herzstillstände und Hirnblutungen.

   0    0
InterSab
InterSab 2 months ago

Hier noch eine andere Sicht auf Atemwegs- und Lungenerkrankungen sowie chronische Entzündungen von Organen und Lungen:
https://www.windwahn.com/2019/........03/15/infraschal
Anliegen der Autorin ist es, auf Zusammenhänge mit physikalischen Umwelt-Phänomenen wie Infraschall und/oder Körperschall im Sinne eines Vibroakustischen Syndroms (VAD) oder auch Windturbinensyndrom hinzuweisen und dies in die differentialdiagnostischen Überlegungen mit aufzunehmen Mitglied Deutscher Berufsverband klinischer Umweltmediziner.”
.
.
Wichtig für alle behandelnden Ärzte mit sehr wenig Zeit:
“Klinische Relevanz – was sieht der Arzt/Therapeut?”:
Vorab ist zu unterscheiden zwischen kurzfristigen und langfristigen Reaktionen sowie zwischen reversiblen und irreversiblen Schädigungen.
Er sieht einen Patienten mit einem zuerst diffusen Beschwerdebild:
Schlafstörungen, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Sehstörungen, Kopfschmerzen,Unwohlsein, Tinnitus oder Tinnitusverstärkung, Übelkeit, Ohrdruck. Dazu zunehmend Unsicherheitsgefühl, Ängste und depressive Verstimmung. Es kann zu EEG-Veränderungen kommen. Später kommen hinzu Atemnot infolge Atemdepression, Bluthochdruck, Sauerstoffmangel,Durchblutungsstörungen, restless legs, Herzrhythmusstörungen, Belastungsdyspnoe, massivepsychische Störungen mit erhöhtem Aggressionspotential, Depression und sozialer Isolation, Epilepsie, Lungenblutungen, Schlaganfall, Schlafapnoesnydrom, Kardiomyopathie, Perikard-hypertrophie, Autoimmunerkrankungen wie Lupus erytematodes, Schilddrüsendysfunktion, Herz-klappenverdickung, erhöhte Thrombozytenaggregation, fokale Lungenfibrose sowie Karzinome insbesondere im Lungenbereich. Wichtig sind die teilweise ausgeprägten psychischen Symptome. Diese Aufzählung umfasst die Symptome des Windturbinensyndroms bzw. des Vibroakustischen Syndroms, codierbar als T52.G. = Schäden durch Vibration (42, 43, 70).
Bisher ist noch keineeinheitliche Terminologie gefunden, teilweise überlappen sich die Syndrome. Das Vibroakustische Syndrom (VAD) wird durch Dr. Alves-Pereira 2007 benannt (43), das Wind-turbinensyndrom von Dr. Nina Pierpont 2009 (70). Voraussichtlich wird es mittelfristig zu einer Art Score kommen, um die Krankheit zu diagnostizieren, ähnlich wie bei der Fibromyalgie, und die beiden Syndrome zu einem zusammengefasst
.
Oft nehmen die Beschwerden kontinuierlich zu, oft sogar am Wochenende. Wenn der Patient in den Urlaub fährt, können die Beschwerden reversibel sein und beginnen dann nach der Rückkehr. neu. Man kann diese leicht missinterpretieren als Burnout-Erschöpfung. Im weiteren Verlauf sind die Beschwerden nicht mehr reversibel, sondern münden in manifeste irreversible Erkrankungen. Abhängig ist dies von der Expositionsdauer, diese ist entscheidend!!
Was geschieht im Hintergrund?
.
.
“Das Vibroakustische Syndrom (VAD) wird durch Dr. Alves-Pereira 2007 benannt (43), das Windturbinensyndrom von Dr. Nina Pierpont 2009 (70). Voraussichtlich wird es mittelfristig zu einer Art Score kommen, um die Krankheit zu diagnostizieren, ähnlich wie bei der Fibromyalgie, und die beiden Syndrome zu einem zusammengefasst.”
“Durch den Einfluss von Infraschall wird möglicherweise, wie auch bei elektromagnetischen Feldern, ein chronischer Entzündungsprozess im Sinne der silent inflammation mit oxidativem Stress und Nitrostress unterstützt und dauerhaft unterhalten.”

   0    0
InterSab
InterSab 2 months ago

Wir haben per heute 1131 Bürgerinitiativen gegen Windkraft, hier die Quelle:
https://www.windwahn.com/karte........-der-buergerinit
Wir haben etwa 8.000.000 - 24.000.000 (also vierundzwanzig Millionen) Schallopfer im Land, Quelle:

https://www.windwahn.com/2019/........05/11/windraeder
Immer mehr Menschen erreichen uns und schildern sehr verzweifelt ihre Hilfslosigkeit gegenüber Behörden und Ärzten. Schallbetroffene reagieren mit unterschiedlichen Symptomen fast dauerhaft auf Infraschall (20 – 0,1 Hertz). Mit Kopfgeräuschen, Ohrenschmerzen, Tinnitus, Schwindel und Übelkeit fangen die ersten Wahrnehmungen an. Durch die sehr hohen sowie steigender Anzahl an Windräder wird eine länger andauernde und hohe Dosis des unhörbaren aber dennoch wirkenden Schalls erzeugt. Oft kommen Atemnot, Bluthochdruck, Herzrhythmus- und Kreislaufstörungen, langanhaltende Magenschmerzen und Darmbeschwerden hinzu. Langzeit-Betroffene klagen über Schlafstörungen und extreme Müdigkeit, Konzentrations-Schwierigkeiten sowie Sehstörungen. Nicht wenige beschreiben stundenlange Qualen und Schmerzen als folterähnliche Zustände.
Dabei muss man nicht in der Nähe dieser Anlagen wohnen oder arbeiten. Denn die Resonanzen, Schwingungen und Vibrationen verteilen sich über 3-20 km und weiter. Wegen seiner Wellenlänge durchdringen diese sogar Mauern- und Hauswände bis zu acht Metern Dicke. Infraschall in Verbindung mit Körperschall den die Windrad-Türme zusätzlich über die Fundamente in den Boden einleiten, lassen die Wirkung selbst in mehreren Kilometern Entfernung ansteigen.
Schallerkrankte haben meistens eine Ärzte-Odyssee und Medikamententests über Jahre hinter sich, jedoch ohne Erkenntnis und Abhilfe. Die mögliche Ursache bleibt weiterhin vielen Bürgern und Ärzten verborgen.

Schallbetroffen und schallerkrankt zu sein betrifft keine Minderheit. Nach uns vorliegenden Informationen sind je nach Umfeld und Lage 10- 30 % (ca. 8 – 24 Millionen) der Bürger in Deutschland betroffen.
Betroffen, weil der technische Infraschall über viele Kilometer auf menschliche und tierische Organe einwirkt.
Lassen Sie uns deshalb gemeinsam das Thema:
– Windräder machen Menschen und Tiere krank –
in die Öffentlichkeit rücken.
Schallerkrankte haben meistens eine Ärzte-Odyssee und Medikamententests über Jahre hinter sich, jedoch ohne Erkenntnis und Abhilfe. Die mögliche Ursache bleibt weiterhin vielen Bürgern und Ärzten verborgen.

   1    0
InterSab
InterSab 2 months ago

Lieber Dr. C.,
wir hier in Deutschland und Sie in den USA werden seit etwa 2013 unauffällig über Windräder entvölkert, die wohl wichtigste Seite in Deutschland und Europa ist https://www.windwahn.com/ und in USA https://stopthesethings.com/usa/

Windräder sind über 15 - 25 Kilometer (!!!) schädigend für Menschen!

a)Bestattungsmarkt 2013: Steigende Sterbezahlen und neue Bestattungsformen
Quelle: (Hamburg, 12. November 2013)
https://www.bestattungen.de/ue........ber-uns/presse/p

b) Standorte von Windrädern, Windparks und Windkraftanlagen in Deutschland
28.09.2014
https://www.proplanta.de/Agrar........-Nachrichten/Unt
Gab es Ende 2001 noch keine 11.500 Windenergieanlagen, sorgten Ende Juni 2014 bereits über 24.193 Windräder an Land und 146 Offshore-Windparks für grünen Strom. (Persönliche Anmerkung: grüner Strom ist blutrot)

c) Quelle: Augsburger Allgemeine vom 17.02.2016
Sterbezahlen: Die Suche geht weiter
https://www.augsburger-allgeme........ine.de/neuburg/S
(Anm.: Pfarrer Kohler geht davon aus, dass das ein Faktor sei, der den Anstieg der Sterbezahlen erklärt. Doch er nennt weitere, die sich nicht beweisen lassen: Die Zahl der Krebstoten sei in den vergangenen Jahren beachtlich gestiegen. Ebenso habe er 2015 besonders viele Opfer von Unfällen beerdigt, sagt der Pfarrer)

d) Wir haben etwa 8.000.000 – 24.000.000 (also vierundzwanzig Millionen) Schallopfer im Land, Quelle:
https://www.windwahn.com/2019/05/11/windraeder-haeufig-ursache-fuer-schlafstoerungen-und-mehr/

e) Präsident Trump: Windräder verursachen Krebs
https://www.stern.de/politik/a........usland/donald-tr

Ich habe nun die Sterbezahlen von 2012 – also vor Beginn des massiven Windradausbaus/Repowering (beginnend etwa in 2013) – genommen, das waren in 2012 869.582 Sterbefälle jährlich/2382 Sterbefälle täglich und habe dann die künstliche Erhöhung der Sterblichkeit nach 6 Jahren der Zwangsbeschallung ermittelt in 2018 – da hatten wir ja noch kein Corona – das Ergebnis ist mehr als erschütternd: ein windradinduziertes Sterbeplus von 9,8 %, also laut Statista für 2018 954.872 Sterbefälle jährlich, 2616 Sterbefälle pro Tag. Im Vergleich Windkraft vs. Corona ist Corona vollkommen bedeutungslos, eigentlich gar nicht existent. Vermutlich ist das eine Erfindung, um eine Erklärung für die immens vielen Sterbefälle in Deutschland durch Herzstillstand, Lungenkrebs, Lungenfibrose, Lungenembolie, Krebs an Schild-, Brust-, Bauchspeicheldrüse sowie Prostate, Nierenversagen und Diabetes, etc. zu bekommen.

   1    0
Show more

Up next

LIVE - wegen Maske in Supermarkt zusammengeschlagen - Interview mit Michel Franceschino
20 Oct 2020
LIVE - wegen Maske in Supermarkt zusammengeschlagen - Interview mit Michel Franceschino
Hulatrulala · 34 Views